Trennwand für Hundetransportbox BARRY Hundebox Alu Zweitürig

81,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Trennwand für Hundetransportbox Barry (80587) zum Transport von 2 Hunden
Die Hundetransportbox wurde als stabile und sichere Ausführung kontstruiert.

Die abgeschrägte Vorder- und Rückseite dienen für eine optimale Platzausnutzung im Kofferraum, die erhöhten Wände, für mehr Sicherheit und Sauberkeit (Hartfaserplatten)


Länge

910 mm

Breite

640 mm

Höhe

50 mm

Gewicht in kg

3,55 kg

Material

Metall

Grundfarbe

Grau

Artikeltyp

Wandelement

Einsatzbereich

Innen, Außen

Anwendung

Transportieren

Anwendungsbereich

Hund, Katze



Finde die richtige Box für Deinen Liebling


Messe die Größe deines Hundes

Damit sich dein Hund in der Box wohlfühlt und rundum geschützt ist, ermittle seine Größe um die richtige Hundebox zu wählen. Dein Hund sollte in jedem Fall bequem liegen und sich umdrehen können.


1. Länge deines Hundes
Messe von der Nasenspitze zum Rutenansatz und addiere eine halbe Beinlänge.


2. Höhe deines Hundes
Messe im Stehen vom Schulterblatt gerade herunter bis zum Boden. Addiere 10% aber mindestens 5 cm.


3. Breite deines Hundes
Messe an der breitesten Stelle. Breite x 2 ergibt die optimale Tiefe deiner Box.


Messe deinen Autoinnenraum

Du weißt nun welche Box die richtige für deinen Hund ist. Nun gilt es herauszufinden ob diese auch in dein Auto passt.


1. Tiefe deine Kofferraums
Beachte beim Messen der Tiefe die maximal mögliche Stellfläche. WICHTIG: Messe ebenfalls auf Höhe deiner ausgewählten Box die Tiefe vom geschlossenen Kofferraum zu Rückbank.


2. Breite deines Kofferraums
Achte beim Bemessen der Breite, dass auch in der Höhe die Box genügend Raum hat.

Höhe deines Kofferraums
Messe die Höhe vom Boden zum Dachhimmel unter Berücksichtigung der Fensterschräge.

HALBE BEINLÄNGE + GESAMTLÄNGE = KORREKTE LÄNGE HUNDEBOX

Nun messen Sie die am stehenden Hund vom Boden zu den Ohrenspitzen und rechnen Sie:

Rechnen der Höhe & Breite

HÖHE OHRENSPITZE/BODEN + 4 ZENTIMETER = KORREKTE HÖHE HUNDEBOX

Für die Breite sollten Sie eine Hundebox wählen, welche mindestens doppelt so breit ist, wie es der Hund ist.

So kann er sich bequem um sich selbst drehen und beim Liegen die Beine einigermaßen ausstrecken.

Wichtig:

Wer seinem Hund eine extra geräumige Hundebox kaufen möchte, der sollte dies an dieser Stelle lieber bleiben lassen. Denn dann wird das Tier zu sehr in der Box umher geschleudert, was das Stressniveau des Tieres erhöht.





Zurück zu Startseite