Papo 39841 Ludwig der heilige Auf seinem Pferd

10,64 €

9,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Tag(e)

Beschreibung

Der 9. König der kapetischen Dynastie, Ludwig IX. (1214-1270), besser bekannt als Saint Louis, wird 43 Jahre lang über das Königreich Frankreich regieren.

Der reformierende König wird das Konzept des Gemeinwohls und der Gerechtigkeit entwickeln, Institutionen initiieren (das Parlament, der Rechnungshof),

eine einheitliche Währung schaffen.

Er starb während des 8. Kreuzzugs vor Tunis an Ruhr.

Referenz: 39841

Maße:

14,00 cm x 8,00 cm x 15,00 cm (LxBxH)

Ludwig IX. von Frankreich (25 April 1214 in Poissy* , vermutlich auf der Burg Poissy ; † 25.August 1270 in Karthago war von 1226 bis 1270König von Frankreich aus der Dynastie der Kapetinger .

Alternativ wird er Ludwig der Heilige beziehungsweise in Frankreich Saint-Louis genannt.

Arabisch-muslimische Chronisten nannten ihn schlicht Raydāfrans.

Der heilige Ludwig zählt zu den bedeutenden europäischen Monarchen des Mittelalters.

Seine Herrschaft blieb in Frankreich als ein goldenes Zeitalter (le siècle d’or de Saint-Louis) in Erinnerung, in dem das Land einen ökonomischen wie auch politischen Höhepunkt erreichte. Er war Anführer zweier Kreuzzüge und wurde seit dem Tod des römisch-deutschen Kaisers Friedrich II unter den europäischen Herrschern als primus angesehen, dessen moralische Integrität ihn zu einem Schiedsrichter ihrer Streitigkeiten erhob.

Ludwigs Handeln als Mensch und König war einer tiefen christlichen Frömmigkeit (amour de Dieu) verpflichtet.

In mittelalterlichen Königslisten wurde er auch mit dem Beinamen „Prud`home“ genannt, in Anspielung auf seine Lebensführung, die der sogenannten prud’homie entsprach, wobei es sich um eine Mischung aus Mäßigung, Vernunft, Tapferkeit und ritterlicher Höflichkeit handelte.

Von Zeitgenossen gelegentlich auch als „Mönchskönig“ getadelt, gelangte er bereits zu Lebzeiten in den Ruf der Heiligkeit, der mit seiner Heilisprechung 1297 auch von der katholischen Kirche anerkannt wurde.

Seither gilt Ludwig als Idealtypus eines christlichen Herrschers.

Sein Todestag, der 25. August, ist zugleich auch sein Gedenktag.

An alle Eltern die Kinder finden die Figuren einfach Spitze.

Nicht nur die Kinder...

Vom ersten Originalstück bis zur Produktion wurde jede Papo-Figur in Frankreich entworfen, um mit hohen Qualitätsansprüchen hergestellt und Hand bemalt mit Liebe zum Detail.

Die Papo-Spielzeuglinie bietet wunderschön gefertigte Figuren und Tiere.
Papo-Spielzeuge gibt es in einer Vielzahl von Farben, alle handbemalt und voller Fantasie.
Wir haben eine große Auswahl für stundenlanges Spielen.
Lebensgetreue Modellierung.
Sorgfältig handgemalte Figuren.

Material. Kunststoff

Altersempfehlung: ab 4 Jahre

Warnhinweis:

Enthält verschluckbare Kleinteile

Für Kinder unter 3 Jahren NICHT geeignet!

Seit bald 20 Jahren begleitet Papo große und kleine Kinder in ihrer Entwicklung und in ihrer Entdeckung der sie umgebenden Welt.

Die Kindheit ist ein Synonym für Träume und Abenteuer.

Unsere ersten Prinzessinnen, Prinzen, Drachen, Ritter und Piraten haben wir ebenfalls aus dieser Grundidee erschaffen.

Durch die Originalität seiner Produkte und die besondere Achtung auf die Qualität der Herstellung und auf die Sicherheit ist es PAPO im Laufe der Jahre gelungen, Kinder und Eltern zu erobern.

Papo ist die Referenz in der Welt der Figuren geworden, entwickelt weiterhin neue Produktlinien und lässt Kinder von aller Welt träumen.

In der Ära des Massenkonsums und der Vergänglichkeit besteht PAPO auf seinem Wunsch, schöne Spielzeuge zu erschaffen, die eine lange Lebensdauer haben und die von Generation zu Generation weitergegeben werden.


Zurück zu Startseite